Ramona Distler


Ramona Distler 2

„DIVERSITÄT UND UMWELT“

Ramona Distler ist eine Tochter von Renate und Josef Distler, die seit Beginn der 90er Jahre das Fachgeschäft für Holzblasinstrumente führen -ehemals in der Tübinger Straße ansässig, seit einigen Jahren  am nördlichen Rand des Erwin-Schöttle-Platz..

Bereits seit dem Kindesalter war der heutige ArtWalk daher von Bedeutung für sie.

Gegenüber der St.Maria Kirche hatte die Künstlerin, neben ihrer Ausbildung und dem Studium zur Versicherungsfachwirtin, mehr als zehn Jahre im Versicherungsunternehmen gearbeitet;

Wonach es beruflich in der Architekturbranche weiterging. Ramona Distler studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und während eines Auslandstudiums in México. 

Die Kunst war seit jeher eine stetige Begleiterin. Ramona Distlers Werke waren in verschiedenen regionalen Ausstellungen vertreten. Dabei arbeitete sie hauptsächlich mit Materialmixen, kombiniert mit Acrylfarbe, wie auch Kunst Installationen. Thematisch werden häufig Diversität und umweltbezogene Themen aufgenommen. Die aktuellen Werke haben Bezug zu einigen ihrer älteren Skizzen, die inspirieren und in neuer Form aufgenommen werden.

Heute ist Ramona Distler als Architektin tätig und begleitet nebenbei mit ihrem Startup monDIS_IGN Bauherr*innen bei der baulichen Transformation ihrer Persönlichkeit. Außerdem gibt sie Mal- und Yoga Kurse. 

Noch mehr zur Künstlerin gibt’s unter:

www.mondisign.com

instagram.com/mondis_ign

Fotos: © Ramona Distler